973100

Das iPhone im Mixer

11.07.2007 | 16:49 Uhr |

Das Unternehmen Blendtec bewirbt seine Rührmixgeräte schon seit längerem mit eigenwilligen Videos. In den Werbefilmen landen Gegenstände im Mixer, die dort nicht hingehören. Diesmal musste – natürlich – das iPhone daran glauben.

Tom Dickson von Blendtec steckt ein angeschaltetes Apple-Handy in den beworbenen Mixer. In Zeitlupe verfolgt man, wie sich der neueste Schrei aus Cupertino in schwarzes Granulat und Metallreste verwandelt: Ein Stück Werbung, die als Kulturkritik daherkommt und die so mancher Fan nicht lustig findet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
973100