965042

Das jüngste Gerücht: Final Cut Pro 6 zur NAB im April

23.02.2007 | 08:25 Uhr |

Zur National Association of Broadcasters (NAB) Tradeshow, die vom 14. bis 19. April in Las Vegas stattfindet, soll Apple Gerüchten zufolge eine neue Version 6 von Final Cut Pro vorstellen.

Ursprünglich habe Apple Final Cut Pro 6 bereits zum letztjährigen Event vorstellen wollen, wie AppleInsider weiter berichtet . Die Verschiebung um ein Jahr habe den Entwicklern aber jetzt die Möglichkeit gegeben, neue Technologien zu nutzen, die Apple mit Mac OS X 10.5 Leopard einführen will - unter anderem Core Animation. Denkbar sei auch die Einführung einer erweiterten Final-Cut-Version, Final Cut Pro Extreme, das Apple mit einer PCI-Karte für Mac Pros ausliefern könnte, die die Software bei besonders anspruchsvollen Aufgaben unterstützt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
965042