956958

Das sichere WLAN: Router richtig einrichten

12.10.2006 | 12:15 Uhr |

Sicher ist das drahtlose Netz nur, wenn man seinen Router richtig konfiguriert. Wir zeigen an den Beispielen aller Geräte im Testfeld des WLAN-Router-Tests, wie Sie sich vor Eindringlingen und Mitsurfern wirkungsvoll schützen.

Bevor wir Schritt für Schritt zunächst an der weit verbreiteten Fritz Box zeigen, wie der WLAN-Router sicher wird, zwei Tipps:

Schreibs auf: Bei all den Einstellungen kann man schon mal schnell die Übersicht verlieren. Wir empfehlen, jede Änderung von Namen und Kennwörtern penibel genau zu notieren. Anderenfalls muss man den Router zurücksetzen und alle Einstellungen erneut vornehmen.

Versuch es selbst: Wardriver nennen sich Zeitgenossen, die mit mobilen Rechnern auf dem Beifahrersitz durch die Straßen fahren und jagt auf ungeschützte Funknetze machen – nicht immer mit ehrenvollen Absichten. Ein beliebtes Tool dieser Klientel ist Kismac : Versuchen Sie doch mal ihr eigenes Netz zu knacken, um so Schwachstellen zu finden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
956958