967664

Das ultimative Sicherheitswerkzeug: Apples Mighty Mouse

12.04.2007 | 13:18 Uhr |

Wollen Sie verhindern, dass Windows-Anwender Chaos auf ihrem Mac stiften?

Dann lassen Sie sie doch einfach nicht ran - mit einer Mighty Mouse. Mit zwinkerndem Auge erkärt das Blog Macenstein , wie aus Apples Maus eine mächtiges Sicherheitswerkzeug wird: Man öffne die Systemsteuerung und lege im Menü Dashboard & Exposé die Funktion Schreibtisch (normalerweise F11) auf die mittlere Maustaste, die kleine Gummikugel zum Scrollen. Der "durchschnittliche PC-Anwender", schreibt Macenstein, gebe die versuchte Eroberung des Macs bereits nach zwei Minuten auf: Beim Klicken auf die einzige sichtbare Taste passiere immer dasselbe, die offenen Fenster rückten auf die Seite und dann wieder in die Bildschirmmitte zurück. Keine einzige Testperson habe es geschafft, einen normalen Klick auszuführen. Na, wenn der Autor da nicht ein wenig übertreibt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
967664