892610

Dataquest: Der deutsche PC-Markt bleibt schwach

01.08.2002 | 11:27 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Aufgrund der anhaltenden Investitionszurückhaltung wuchs der deutsche PC-Markt im zweiten Quartal dieses Jahres um nur 0,2 Prozent gegenüber dem - ohnehin schon schwachen - Vorjahresquartal mit 1,27 Millionen verkauften Rechnern. weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
892610