1018382

Mover - Dateien elegant tauschen

05.05.2009 | 16:59 Uhr |

Mit der App "Mover" kann man Kontakte und Photos elegant zwischen iPhones und iPods tauschen. Die Daten werden dabei elegant per Drag and Drop verschoben.

Mover Teaser
Vergrößern Mover Teaser

Das Programm Mover soll eine komfortable Oberfläche bieten um Kontakte und Fotos zwischen iPhones und iPods auszutauschen. Beide Geräte müssen sich dafür im gleichen WLAN-Netz befinden. Sobald auf beiden Gadgets das Programm geöffnet ist, erkennen sich die Geräte. Über das Hinzufügen-Symbol kann der Nutzer jetzt Kontakte oder Fotos auf seinem Gerät auswählen. Diese landen nun in Form eines Dias auf dem virtuellen Tisch von Mover.

Die Dateien zeigt Mover als frei bewegliche Dias an. Man kann sie direkt auf den Bildschirm des anderen Gerätes schieben.
Vergrößern Die Dateien zeigt Mover als frei bewegliche Dias an. Man kann sie direkt auf den Bildschirm des anderen Gerätes schieben.

Per Drag and Drop verschiebt man die Dateien jetzt vom Schreibtisch auf das jeweils andere Gerät. Dies ist liebevoll animiert, nach wenigen Sekunden landet das Dia der Datei auf dem Schreibtisch des anderen Gerätes. Die Datei selbst hat Mover dabei zu den Fotos oder Kontakten hinzugefügt. Ein Video demonstriert die Funktionisweise des Programmes. Die Erkennung der Richtung funktioniert in der Praxis jedoch nicht so wie in dem Video gezeigt.

Zudem fragt Mover nicht nach, sondern speichert eingehende Dateien automatisch. Eine Verschlüsselung oder einen Passwortschutz gibt es nicht, nicht einmal optional. Sobald zwei Geräte im gleichen WLAN dieses Programm öffnen, können sie sich Dateien zusenden. Die Besonderheit von Mover liegt zweifelsohne in der grafischen Oberfläche. Es soll den Eindruck erwecken, als würde man die Dateisymbole direkt von Bildschirm zu Bildschirm schieben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1018382