1017834

iPhone-Datenbanken erstellen mit HanDBase Desktop 4.0.3

27.04.2009 | 11:37 Uhr |

Mac-Version der Datenbanksoftware HanDBase.

Vor allem Palm-Nutzer kennen die Datenbanksoftware HanDBase , eine Art Filemaker für Mobilgeräte. Man kann damit einfach kommerzielle oder private Datenbanken erstellen, etwa für DVD-Sammlungen oder Kundenlisten. Erstmals ist jetzt eine Sync-Software für den Mac verfügbar, die per WLAN Datenbanken überträgt, sichert und abgleicht. Die Software ist seit Januar für iPhones verfügbar, einige tausend kostenlose Datenbanken stehen auf der Homepage des Herstellers bereit. Optisch wirkt die Software wenig eindrucksvoll, Stärke des Programms ist wohl die einfache Entwicklung individueller Datenbanklösungen. Für Windows-Anwender gibt es eine Pro-Version, die Access unterstützt.

Systemanforderungen ab Mac-OS X 10.4 Hersteller DDH Preis US$ 15

Downloadgröße:

3,3 MB

Download:

HanDBase

0 Kommentare zu diesem Artikel
1017834