894890

Datenbanksystem für Mac-OS X

13.12.2002 | 15:29 Uhr |

München/Macwelt- Für anspruchsvolle Geschäftsanwendungen eignet sich das Datenbankmanagementsystem Caché von Intersystems. Die ab Anfang 2003 auch für Mac-OS X postrelationale Datenbanksoftware kann sowohl für die Entwicklung SQL-basierter als auch Objektorientierter Anwendungen verwendet werden. Geboten werden soll neben einer besonders schnellen Abfragegeschwindigkeit, Unterstützung von XML, Soap Java 2. Als Standalone-System kostet Caché 240 Euro, bei Caché Enterprise werden 1500 Euro pro Benutzer fällig. sw

Info: Intersystems Telefon (D) 61 51/1 74 70 WEB www.intersystems.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
894890