1464451

Backups online und lokal mit xTwin

11.05.2012 | 07:11 Uhr |

xTwin (vormals Twin) von Adnx ist ein Backup-Tool, um Dateien aller Art auf Internet-Servern zu sichern.

xTwin (vormals Twin) von Adnx ist ein Backup-Tool, um Dateien aller Art auf Internet-Servern zu sichern. Optimiert ist xTwin 2.0.2 laut Entwickler für das eigene Onlinespeicher-Angebot xSpace , das man bis zu 5 Gigabyte kostenlos nutzen kann. Für mehr Speicherplatz und größere Einzeldateien, in der kostenlosen Version auf maximal 1 GB und 100 Dokumente begrenzt, zahlt man jährlich ab 99 Euro. Aber auch mit anderen Diensten wie AmazonS3 ist das Tool verwendbar, unterstützt werden ferner FTP, FTPS, SFTP, WebDAV, lokale Festplatten und per USB mit Apples Airport Extreme Basisstation verbundene Laufwerke sowie die Time Capsule. xTwin speichert nach einer Grundsicherung ausschließlich inkrementell, das heißt nur veränderte Dateien werden gesichert, ältere Versionen lassen sich nicht aufheben. Das Backup-Tool sichert laut Entwickler Finder-Informationen, Resource Forks, Zugriffsrechte und andere Mac-spezifische Details und biete außer einer eleganten Benutzeroberfläche wirkungsvolle Assistenten. Verschlüsselung, Kompression und Kriterien zum Ausschluss bestimmter Dateien bei der Sicherung, Unterstützung zum Dateiensplit und andere Komfortfunktionen sind ebenfalls im Umfang enthalten. Auf der Homepage des Entwicklers gibt es eine sieben Tage lang voll funktionsfähige Demo. Bei Gefallen oder direkt im Mac App Store kostet das auch in deutscher Lokalisierung vorliegende xTwin 16 Euro. Mindestvoraussetzung ist Mac-OS 10.6.

Info: Adnx

0 Kommentare zu diesem Artikel
1464451