956082

Datenspeicher für Vielknipser

26.09.2006 | 10:40 Uhr |

Canon hat auf der Photokina mobile Datenspeicher vorgestellt, die Fotos oder Videos direkt auf dem Display anzeigen können.

Die Modelle Media Storage M30 und M80 unterscheiden sich in ihrer Kapazität von 30 beziehungsweise 80 GB. Zum Einsatz kommt eine integrierte 1,8-Zoll-Festplatte. Die mobilen Datenspeicher zeigen Fotos und Videos auf einem 3,7 Zoll großen Display, das einen Betrachtungswinkel von 160 Grad bietet. Das Display bietet eine Helligkeit von 300 cd/m 2 sowie ein Kontrastverhältnis von 250:1 bei einer Farbtiefe von 18 bit.

Die Speicher unterstützen die Bildformate JPEG, TIFF und Canon RAW sowie die Videoformate MPEG 1/2/4 und Motion JPEG. An Audioformaten geben die Geräte MP3 und Wave wieder.

Fotografen können die Inhalte ihrer Speicherkarten direkt auf die Geräte überspielen. Die Modelle verfügen über Einschübe für CF- und SD-Speicherkarten, auf einen Rechner kopiert man die Daten mittels USB-2.0-Schnittstelle. Anschluss an einen Bildschirm finden die Datenspeicher dank eines AV-Ausgangs, Ton spielt man über einen integrierten Lautsprecher oder einen Kopfhörer ab.

Man kann die Daten mit einem vier- bis achtstelligen Passwort schützen. Die Geräte messen 139,5 x 80,5 x 33,5 mm bei einem Gewicht inklusive Akku von 360 Gramm (M30) beziehungsweise 370 Gramm (M80). Preise und Verfügbarkeit für die beiden Datenspeicher will Canon Anfang Oktober 2006 bekannt geben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
956082