1459985

Datenzentrale für das Netzwerk

20.09.2006 | 14:05 Uhr |

Freecom hat eine WLAN-Variante seiner Lösung Storage Gateway vorgestellt.

Das Gerät vereint einen Server, einen Router sowie einen USB-Server in einem Gehäuse. Das Modell verfügt über vier USB-Ports, um Endgeräte wie Drucker oder MP3-Player anzuschließen. Mittels eSATA verbindet man eine Festplatte. Das Gerät kann auch als AV-Mediaserver eingesetzt werden und überträgt Musik direkt auf einen netzwerkfähigen Audio-Receiver. Kompatibel ist die Lösung mit den Betriebsystemen Mac-OS, Windows, Linux und Unix.

Freecom bietet den Storage Gateway WLAN mit verschiedenen Festplatten-Kapazitäten an. Das Gerät kostet 315 Euro (mit 160 GB Kapazität), 369 Euro (250 GB), 559 Euro (400 GB) sowie 659 Euro (500 GB).

0 Kommentare zu diesem Artikel
1459985