881770

Datumsfalle 29. Februar 2000

24.09.1998 | 00:00 Uhr |

Rechnersysteme könnten den 29. Februar 2000 übersehen. Davor warnt die Initiative 2000, die sich ursprünglich nur um das bekannte Jahr-2000-Problem (Y2K) kümmerte. Neben dem häufig erwähnten 00-Fehler weist die Initiative auf das Schaltjahr-Problem hin: Alle vier Jahre ist Schaltjahr und es ist kein Schaltjahr, wenn die Jahreszahl ohne Rest durch 100 teilbar ist. Es handelt sich aber dennoch um ein Schaltjahr, wenn die Jahreszahl ohne Rest durch 400 teilbar ist - diese letzte Regel haben viele Programmierer nicht beachtet. Die Systemuhr des Macintosh-Betriebssystems ist davon nicht betroffen, Mac-Netzwerke, die über Funkuhren synchronisiert werden, könnten dennoch den 29. Februar 2000 übergehen. ms

0 Kommentare zu diesem Artikel
881770