944830

Daystar kündigt Powerbook-Upgrades auf 1,92 GHz an

21.11.2005 | 10:55 Uhr |

Das Prozessor-Upgrade "XLR8 MAChSpeed PowerBook G4" soll ab nächsten Monat verfügbar sein, ist laut Ankündigung bislang aber auf 15 Zoll-Powerbooks beschränkt.

Powerbook 15-Zoll Alu
Vergrößern Powerbook 15-Zoll Alu

Der Experte für Prozessor-Upgrade-Karten Daystar aus Georgia (USA) hat jetzt ein CPU-Upgrade für Aluminium-G4 Powerbooks (FW 800) angekündigt. Dieses soll ab Dezember verfügbar sein und erfordert das Einsenden der mobilen Mac-Rechner, damit zertifizierte Techniker die Hardware-OP vornehmen können. Das Upgrade soll die 15-Zoll-Powerbooks bis auf 1,92 GHz beschleunigen - die aktuellen Apple-Mobilen weisen derzeit lediglich maximal 1,67 GHz vor. Die Karte soll Apples Betriebssystem ab Mac-OS X 10.3.5 bis hin zum aktuellen 10.4.3 sowie "Classic" unterstützen, wobei aus der Ankündigung heraus nicht klar hervorgeht, ob dies dann auch für das klassische Mac-OS gilt oder nur für die Classic-Umgebung unter Mac-OS X. Ob auch G4- Powerbooks mit anderen Display-Größen unterstützt werden, ist ebenfalls noch nicht klar. Ferner hat sich der Hersteller noch nicht zum Preis und der Abwicklung etwa in Europa geäußert. Unter xBench 1.2 sollen Powerbooks nach dem Upgrade immerhin 30 Punkte (von 20 auf 50) mehr Performance erbringen.

Info: Daystar

0 Kommentare zu diesem Artikel
944830