973608

Debitel: iPhone wird in der Ecke landen

20.07.2007 | 13:01 Uhr |

Nach Meinung von Debitel wird das iPhone bei vielen Nutzern in der Ecke landen. Das Handy sei allenfalls als MP3-Player interessant.

„Dank der genialen Marketingstrategie von Apple wird das Gerät in Deutschland massenhaft verkauft werden“, sagte Martin Witt von Debitel auf der Münchener Konferenz Mobile Media 2.0 . Das Handy ist seiner Meinung nach jedoch nicht zum Telefonieren geeignet. Wegen mangelnder Benutzerfreundlichkeit würde das Mobiltelefon bei vielen Nutzern in der Ecke landen.

Das iPhone sei allenfalls als MP3-Player interessant und werde diesen ersetzen. „Der Kunde will überall und jederzeit legal die neueste Musik möglichst preisgünstig nutzen“, sagte Witt auf der Konferenz. Die Kosten seien derzeit aber noch zu hoch, als dass sich mobile Downloadangebote durchsetzen könnten, meinte der Debitel-Manager.

0 Kommentare zu diesem Artikel
973608