964578

Debütiert nächste ATI-Radeon-Generation im Mac Pro?

15.02.2007 | 09:41 Uhr |

Die nächste Generation der ATI-Grafikkarten, die Radeon-X2000-Serie, könnte es als erstes in einen Mac Pro schaffen.

Erste Bilder der großen 12-Zoll-Karte mit opulentem Wärmeleiter sollen von einer OEM-Version stammen, welche die AMD-Tochter offenbar eben für Apple produziert. Das Modell X2800XTX swoll mit einem 800-MHz-Chip sowie einem Gigabyte Video-RAM mit 2 GHz Taktfrequenz ausgestattet sein. Die Radeon-X2800XTX2-Karte soll wiederum gleich zwei Grafikprozessoren aufweisen, die aber nur mit 575 MHz getaktet sind. Letzteres Modell soll rund 600 US-Dollar kosten, wie viel ATI für das kleinere Modell verlangen will, weiß die Gerüchteküche noch nicht. Wem zwei Chips auf einer Karte nicht reichen, soll außerdem gleich zwei Karten über eine Crossfire-Funktion zusammenschalten können.

Info: MacNN

0 Kommentare zu diesem Artikel
964578