915360

Dell bringt Konkurrenz zu iPod und iTMS

26.09.2003 | 13:51 Uhr |

Wie bereits im Vorfeld der gestrigen Pressekonferenz durchgesickert war, begibt sich Dell mit einem Festplatten basierten Musikplayer, der in Konkurrenz zu Apples iPod treten soll, auf die Spuren des Mac-Herstellers.

Überraschender Weise hat Dell jedoch angekündigt, auch das Erfolgsmodell des iTunes Music Store kopieren zu wollen. Details zu seiner geplanten Digital Jukebox konnte die Company ebenso wenig nennen wie einen Prototypen vorführen, ein Gerät in "geschmeidigem Design, mit hoher Kapazität, hervorragender Batterielaufzeit und leicht zu bedienenden Steuerungselementen" soll jedoch noch im Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommen. Der zeitgleich startende Dell Music Store soll "tausende" von Tracks bereit halten, die sich Anwender direkt auf die Digital Jukebox laden könnten. Ähnlich wie das Internetkaufhaus Amazon soll der Dell Music Store dabei anhand der einzelnen Einkäufe eine Analyse des Musikgeschmacks des Kunden machen und bestimmte Songs beim nächsten Besuch empfehlen. Die gestrigen Produktankündigungen von Dell komplettierte ein 17-Zoll-TFT-Fernsehgerät namens Dell Media Experience. Vor Oktober sei mit den Neuheiten nicht zu rechnen, bis dahin werde auch die Dell Website ein neues Erscheinungsbild erhalten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
915360