1014107

Dells Gewinn bricht um die Hälfte ein

27.02.2009 | 11:11 Uhr |

Computerhersteller Dell wird von der Absatzkrise der IT-Branche hart getroffen. Das Unternehmen büßt die Hälfte seines Gewinns ein.

Logo Dell
Vergrößern Logo Dell

Beim weltweit zweitgrößten PC-Hersteller Dell hat sich wegen der Wirtschaftskrise der Gewinn zuletzt fast halbiert. Der Überschuss stürzte in dem Ende Januar abgeschlossenen vierten Geschäftsquartal um 48 Prozent auf 351 Millionen Dollar (275 Mio Euro) ab. Der Umsatz brach um 16 Prozent auf 13,4 Milliarden Dollar ab. Die weltweite IT-Nachfrage der Verbraucher bleibe vorerst unsicher, teilte Dell am Donnerstagabend in Round Rock (Texas) mit.

Im gesamten Geschäftsjahr fiel Dells Gewinn um 16 Prozent auf 2,5 Milliarden Dollar. Der Umsatz stagnierte bei 61,1 Milliarden Dollar. Die Zahlen fielen schlechter aus als von Experten erwartet. Die Aktie stand nachbörslich unter Druck. (dpa)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1014107