941970

Dell verabschiedet sich von Intels Itanium-Prozessoren

16.09.2005 | 10:13 Uhr |

Der PC-Direktanbieter Dell wird künftig keine Rechner mehr mit Intels 64-Bit-CPU Itanium mehr anbieten.

Intel Inside
Vergrößern Intel Inside

Grund dafür sei die mangelnde Nachfrage, erklärte Marketing-Chef Paul Gottsegen gegenüber dem "Wall Street Journal". In den Serversystemen der nächsten Generation werde Dell Intel-Prozessoren vom Typ Xeon verwenden. In Deutschland offeriert Dell mit dem Vier-Wege-Server "7250" derzeit nur noch ein einziges Itanium-Modell. Den Zwei-Wege-Server "3250" nahm der Hersteller bereits im Februar aus dem Programm. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
941970