889488

Der Fernseher als "Digital Hub"

30.01.2002 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Nach einer Studie der Info Trends Research Group könnte sich der Fernseher im Bereich Heim-Bildbearbeitung zum Computer-Konkurrenten entwickeln. Durch die Einführung neuer Set-Top-Boxen und DVD-Player würde sich der Fernseher gut für die Betrachtung und den Tausch von Bildern eignen. Neueste DVD-Spieler wären bereits in der Lage, Bilder von CDs anzuzeigen. Bis 2006 sollen der Untersuchung zufolge 85 Prozent der amerikanischen Haushalte mit derartigen "Digital Hub" entwickeln. Der Report basiert auf den Angaben von Besuchern amerikanischen Online-Fotodienste. sw

Info: Info Trends Research Group www.infotrends-rgi.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
889488