914672

Der Mac schreibt Sütterlin

01.09.2003 | 13:33 Uhr |

Der Softwarehersteller Soft Maker hat eine Kollektion von 14 Sütterlin-Schriftschnitten in seine Font-Kollektion mit aufgenommen.

Die Schreibschrift, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Deutschland populär war, ist als Truetype- und Postscript-Schrift für 35 Euro direkt beim Hersteller erhältlich.

Info: Soft Maker

0 Kommentare zu diesem Artikel
914672