1929071

Der nächste Clapton? Gitarre lernen für Kinder mit neuem iBook

08.04.2014 | 09:13 Uhr |

Dank eines nett gemachten iBooks können jetzt auch die jüngsten Gitarren-Fans super schnell und einfach das Spielen lernen.

Gitarren-Profi Sven Kühbauch (auch bekannt als Svenson) hat ein Gitarren-Lehrbuch für Kinder in den iBookstore gebracht. „Das interaktive Kindergitarrenbuch“ bietet dabei neben Texten und Übungen sogar HD-Videoclips zu jeder Übung an – damit können die Kinder das Gelernte gleich im Bewegtbild anschauen.

Vom ersten Kapitel „Grundlagen“ bis zum dritten Kapitel „Harmonielehre“ werden zunächst Theorie und Grundlagen thematisiert und die Übungen ohne Gitarre absolviert. Dann steigt die Lernkurve und die Gitarre kommt erstmals mit Noten zum Einsatz. Nachdem der angehende Gitarren-Nachwuchs mit dem sechsten Kapitel durch ist, kann es  auch schon raus auf die Bühne gehen.

Der strukturierte Aufbau und die abwechslungsreichen Quizeinlagen und Spiele, die der Autor immer mal wieder einstreuen, lockern das Lernen ungemein auf – nicht zu vergessen: Der Lernassistent, der kleine Pirat mit seinem Schiffchen, begleitet den Nachwuchs von Kapitel zu Kapitel und verleiht am Ende sogar eine Abschlussurkunde.

Im Vergleich zu den bisherigen gedruckten Gitarrenbüchern ist der Wegfall des ständigen Wechselns zwischen Buch und Begleit-CD ein Segen. „Das interaktive Kindergitarrenbuch“ ist ab sofort in Apples iBookstore als Lehrbuch erhältlich und kostet 7,99 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1929071