1001476

Der neue iPod Touch soll dem 3G ähneln, iTunes 8 nähert sich

04.09.2008 | 11:33 Uhr |

Verschiedene Quellen werfen neue Gerüchte in die Waagschale. Wenige Tage vor dem Special Event steigt die Spannung.

Was Apple auch immer auf seinem großen Event am nächsten Dienstag vorstellen wird - ein Musik-Abonnement für den iTunes Store soll doch nicht darunter sein. Den Quellen von Cnet zufolge hat Apple weiterhin keine Lizenzen für den Musikvertrieb über einzelne Einkäufe hinaus erworben. Sicher ist sich die Gerüchteküche derweil, dass neue iPods kommen - die Website iLounge zeigt Skizzen der neuen Nano- und Touch-Modelle, verrät aber nicht die Herkunft der Zeichnungen.

Der iPod Nano weist im Einklang mit bisherigen Gerüchten ein größeres, vertikales Display auf, das Design des iPod Touch erinnert mehr an das des neuen iPhone 3G. Der Digg-Gründer Kevin Rose will seinerseits wieder etwas zu iTunes 8 erfahren haben . Über die Empfehlung-Funktion des bereits vorhandenen Mini Store hinaus soll iTunes 8 eine "Genius"-Funktion haben, die zueinander passende Musik in Playlists zusammenführt. Außerdem soll iTunes 8 eine neue Oberfläche und Visualisierungsfunktion bekommen, TV-Serien soll es mit der neuen Version in HD-Auflösung im iTunes Store geben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1001476