1973918

Deutlich spätere Veröffentlichung des iPhone-5,5-Zoll-Modells

25.07.2014 | 07:48 Uhr |

Darüber, dass die größere Variante der nächsten iPhone-Generation möglicherweise später erscheint, wird bereits länger berichtet. Nun allerdings heißt es, dass das Smartphone mit 5,5 Zoll sogar deutlich später als das 4,7-Zoll-Modell auf den Markt kommen wird.

Analysten und andere Marktbeobachter sind sich bereits seit einiger Zeit sicher, dass das größere Modell des iPhone 6 später kommen wird, weil es Probleme mit der Produktion gibt.

Die taiwanische Digitimes ist allerdings anderer Meinung. Der Branchendienst berichtet, dass Apple durchaus in der Lage wäre, beide Smartphone-Modelle zeitgleich auf den Markt zu bringen.

Allerdings möchte Apple angeblich den Fehler nicht wiederholen, den man mit der gleichzeitigen Veröffentlichung von iPhone 5S und iPhone 5C gemacht habe. Die beiden Modelle standen in gewisser Weise in Konkurrenz und heutzutage wird das kunterbunte iPhone 5C gerne mal als Flop angesehen, da sich die teurere iPhone-5S-Variante deutlich besser verkauft hat. Laut eigener Aussage ist Apple jedoch mit dem iPhone 5C zufrieden, in allen Preissegmenten habe man Wachstum verzeichnen können, erklärte Apple-CEO Tim Cook in dieser Woche auf der Bilanzpressekonferenz zum dritten Quartal .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1973918