2024113

Deutsche Version von Civilization: Beyond Earth für Mac lieferbar

27.11.2014 | 09:36 Uhr |

Sid Meier's Civilization: Beyond Earth ist Anbieter Application Systems Heidelberg zufolge ein neuer, Science-Fiction-orientierter Beitrag in der Civilization-Serie. Der Ausgangspunkt für das Strategiespiel: In der Zukunft haben globale Ereignisse die Welt destabilisiert.

Die Destabilisierung der politischen Weltordnung in der Zukunft führte zu einem Zusammenbruch der modernen Gesellschaft, heißt es in der Spielbeschreibung weiter, und dies wiederum zur Entstehung einer neuen Weltordnung sowie zu einer ungewissen Zukunft für die Menschheit. Im Kampf ums Überleben der Menschheit konzentrieren die neu geformten Nationen ihre Ressourcen auf die Raumfahrt, um einen Neuanfang im Weltall durch dessen Besiedelung zu ermöglichen. So ist man Teil einer Expedition, um ein neues Zuhause jenseits der Erde zu finden.

In dem Spiel wählt man unter anderem seine kulturelle Identität, kolonisiert eine fremde Welt, entwickelt neue Technologien, befördert fortschrittliche militärische, wirtschaftliche und wissenschaftliche Satelliten in den Orbit und verbessert seine unterschiedlichen Einheiten. Im Mehrspielersystem können bis zu acht Strategen um die Herrschaft über eine neue fremde Welt kämpfen.

Die Systemanforderungen liegen bei mindestens OS X 10.9 auf einem Intel-Mac ab Intel Core i3 Duo. Eine Reihe von Grafikkarten findet keine Unterstützung, dies liest man vor dem Kauf am besten auf der Anbietersite genau nach. Für die Aktivierung des Spiels benötigt man eine Internetverbindung und einen Steam-Account. Civilization: Beyond Earth hat eine Jugendfreigabe ab zwölf Jahren und liegt komplett auf Deutsch vor. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt für die Download-Version 50 Euro. Unser Schwestermagazin Gamestar hat die PC-Version ausführlich getestet und dem Spiel beschieden: ”Sternstunde mit Abstrichen” und dafür eine Gesamtwertung von 82 Prozent vergeben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2024113