891272

Deutscher Palm Desktop 4 für den Mac

13.05.2002 | 10:55 Uhr |

MÜNCHEN ( COMPUTERWOCHE ) - Handheld-Weltmarktführer Palm hat die Lokalisierung der aktuellen Version 4.0 seiner Desktop-Software für Apple-Rechner abgeschlossen. Ab sofort steht die deutsche Fassung der Software kostenlos zum Download [~10 MB] bereit. Das Programm basiert wie schon die Vorversion 2.63 auf dem früheren "Claris Organizer". Es wurde inzwischen vollständig carbonisiert und ist damit sowohl unter Mac OS X als auch unter Mac OS ab 9.1 lauffähig. Wirklich neue Features sind die Unterstützung für die Internet-Standardformate vCard (Adresssen) und vCal (Termine) und verbesserter Schutz für als privat markierte Daten.

Durch die Anpassung an das Unix-Fundament von Mac OS X hat sich die "Hotsync"-Architektur grundlegend geändert. Die bisherigen so genannten Conduits, Module für den Datenabgleich mit Anwendungen von Drittanbietern, funktionieren mit der neuen Software nicht mehr. Hier müssen die Anwender Geduld haben, bis die Schnittstellenmodule ebenfalls angepasst sind. (tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
891272