1903772

Devonagent Pro 3.7 mit verbesserter Twitter-Suche

17.02.2014 | 08:12 Uhr |

Wem die schlichte Suche über Google & Co. nicht genügt, findet in dem Tool Devonagent Pro 3.7 von Devontechnologies eine ausgefeilte Alternative und Ergänzung.

Devonagent Pro 3.7 sucht nicht nur über mehrere Anbieter gleichzeitig, sondern bietet auch vielfältige Optionen für die Recherche und zum Archivieren. So enthält das Tool eine Reihe von Suchmodulen und -sets. Darüber lässt sich gezielt etwa in Blogs oder Diskussionsforen recherchieren oder in Websites zu bestimmten Gebieten wie Wissenschaft, Recht oder Patente auf die Suche gehen. Auch Suchen in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter sind möglich.
Speziell dieses Twitter-Modul hat der Entwickler überarbeitet und verbessert, um der Relevanz sozialer Medien weiter Rechnung zu tragen. So durchsucht Devonagent Pro 3.7 nun nicht nur Tweets, sondern erkennt nach Auskunft des Entwicklers auch Links zu Twitter-Mitteilungen auf gescannten Websites. Außerdem wurden Plugins, Sucheinstellungen, integrierte Suchscanner erweitert oder verbessert und die visuelle Darstellung der Suchergebnisse optimiert. Dazu kommen Fehlerbereinigungen.
Das Update steht für die drei Devonagent-Varianten Pro, Express sowie Lite zur Verfügung. Die teuerste und variantenreichste Version Devonagent Pro 3.7 läuft ab Mac-OS X 10.6.8 und kostet neu gut 36 Euro. Eine Testversion für 60 Stunden Laufzeit steht kostenlos zur Verfügung. Beschreibungen, Systemvoraussetzungen und Preise für die anderen Ausgaben sowie Upgrade-Preise erfährt man auf der Homepage des Anbieters. Für Lizenzinhaber ist das aktuelle Update kostenlos.

Info: Devontechnologies

0 Kommentare zu diesem Artikel
1903772