999882

Dictionary Cleaner räumt OS-X-Wörterbuch auf

11.08.2008 | 16:42 Uhr |

Mit einer kleinen Erweiterung der Systemeinstellungen kann man das Wörterbuch von OS X kontrollieren.

Die Systemeinstellung Dictionary Cleaner hilft dabei, im Wörterbuch von Mac OS X aufzuräumen. Das Tool zeigt alle Einträge an, die der Benutzer dem Wörterbuch hinzugefügt hat und kann diese auf Wunsch wieder löschen - einzeln oder komplett. Neue Wörter kann der Anwender ebenfalls direkt in der Systemeinstellung hinzufügen. Die Software setzt mindestens Mac OS X 10.5 voraus und ist kostenlos.

0 Kommentare zu diesem Artikel
999882