2196389

Didi Chuxing: Apple investiert 1 Mrd. in Uber-Rivalen

13.05.2016 | 09:14 Uhr |

Keine Übernahme, aber doch ein großes Investment: Eine Milliarde US-Dollar legt Apple in eine Taxi-Plattform an.

Investment: Apple investiert eine Milliarde US-Dollar in die chinesische Transport-Plattform Didi Chuxing, eine Art von chinesischem Uber. Didi vermittelt täglich etwa 11 Millionen Fahren und hat in 400 Städten etwa 300 Millionen Kunden registriert. Zu Didis Unterstützern gehören auch lokale Firmen wie Alibaba oder Tencent, die Milliarde von Apple sei das bisher größte Einzelinvestment, gibt das Unternehmen bekannt. Der Analyst Patrick Moorhead hät das Investment für eine langfristige Strategie, sollte Apple tatsächlich ein selbstfahrendes Auto entwickeln, wären Plattformen wie Uber oder eben Didi wohl die interessantesten Kunden.

Apple Car: Was wir bis jetzt wissen

0 Kommentare zu diesem Artikel
2196389