1006268

Die 1.000-Dollar-Videos: WWDC-2008-Sessions

03.11.2008 | 13:30 Uhr |

Apple hat nun die Sessions der ausverkauften WWDC 2008 als Videos in iTunes bereit gestellt. Die Downloads sind allerdings Entwicklern vorbehalten.

Wie angekündigt veröffentlicht Apple nun die Filme der WWDC 2008-Sessions über iTunes - entsprechendes Kleingeld vorausgesetzt, kann man so Verpasstes nachvollziehen oder wieder Revue passieren lassen. Drei Pakete stellt der Hersteller zur Verfügung, die jeweils 499 US-Dollar kosten: iPhone Track, Mac Track und IT Track Video Collection, die Leopard Server und iPhone OS in heterogenen Umgebungen behandelt. Alle drei Pakete zusammen sind für 999 Dollar zu haben. Das Angebot ist ADC-Mitgliedern sowie registrierten iPhone-Entwicklern vorbehalten, PDFs erklären die Inhalte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1006268