1898352

Die 25 besten Apple-Werbespots

04.02.2014 | 16:07 Uhr |

Der diesjährige Superbowl musste ohne eine Apple-Werbung auskommen. Wir erinnern in unserer Galerie nicht nur an "1984" sondern auch an andere legendäre Stücke.

Hatte zur Superbowl 1984 Apple noch mit einem Werbespot für Aufsehen gesorgt, der mittlerweile untrennbar mit der Legende des Mac verbunden ist, verzichtet der Mac-Hersteller heuer darauf, die Zuschauer des Spektakels Seahawks vs. Broncos in der Halbzeitpause zu bespaßen. Apple benötigt längst keine Kanäle wie Messen oder Fernsehübertragungen, um seine Botschaft unter die Leute zu bringen. Zum 30sten Geburtstag legte Apple etwa auf seiner Website eine eindrucksvolle Chronik des Mac vor, die seine Nutzer in den Mittelpunkt rückte. Und pünktlich zum Superbowl veröffentlicht Apple einen Imagefilm, der gleichzeitig in 15 verschiedenen Ländern entstand und komplett mit iPhones gedreht wurde. Schade, gerne hätten wir einen neuen Apple-TV-Spot gesehen, so erinnern wir uns in unserer Bildergalerie eben an 25 legendäre Spots von früher. "1984" und sein unglücklicher Nachfolger sind auch dabei. Übrigens: Auch vor 30 Jahren war der Superbowl eine klare Angelegenheit: Die L.A. Raiders gewannen 38:9 gegen die Washington Redskins...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1898352