1033075

Updates für Logic und Aperture

19.03.2010 | 11:13 Uhr |

Diese Woche hat sich Apple seinen Profi-Musikprogrammen Logic Pro und Logic Express gewidmet und in beiden Anwendungen viele Fehler behoben und die Stabilität verbessert. Auch für Aperture 3 gibt es ein weiteres, kleines Update sowie neue Treiber für Brother- und Samsung-Drucker.

Programme

Logic Pro 9.1.1

Update-Empfehlung: Nicht getestet

Mit diesem Update hat Apple die Stabilität des Profi-Musikprogramms verbessert und eine lange Liste von Fehlern behoben. So funktionieren nun unter anderem der Export von MP3-Dateien und der Import von Tonspuren aus einem Film im 64-Bit-Modus. Im 32-Bit-Modus arbeitet die Audio Unit Bridge jetzt stabil und es gibt auch keine Darstellungsfehler mehr bei den Native-Instruments-Plug-ins. Hand angelegt haben die Programmierer außerdem an das Bearbeiten von MIDI-Daten, die Instrumente und Effekte und an den Import und das Öffnen von Dateien.

Logic Pro 9.1.1

Logic Express 9.1.1

Update-Empfehlung: Nicht getestet

Auch dieses Update verbessert die Programmstabilität und behebt eine lange Reihe von größeren und kleineren Fehlern. Außerdem wird nun auch der 64-Bit-Modus (ab Mac-OS X 10.6.2) unterstützt und das Programm ist jetzt kompatibel mit 64-Bit-Audio-Units.

Logic Express 9.1.1

Aperture Slideshow Support Update 1.1

Update-Empfehlung: Nicht getestet

Dieses Update soll nun endgültig das Problem beim Abspielen von Video-Clips im HD-Format in Aperture 3 beseitigen das dazu geführt hatte, das die Ton- und die Videospur bei bearbeiteten Clips nicht synchron abgespielt wurde.

Aperture Slideshow Support Update 1.1

Neue Treiber

Apple Brother Printer Drivers for Mac OS X v10.6

Apple Samsung Printer Drivers for Mac OS X v10.6

Hamrick Vuescan 8.6.2

0 Kommentare zu diesem Artikel
1033075