951342

Die ersten Eindrücke vom neuen Macbook

18.05.2006 | 12:55 Uhr |

Die Kollegen von der Macworld US konnten gleich am Tag der Veröffentlichung ein nagelneues Macbook ergattern. Sie berichten von ihren ersten Eindrücken.

Apple USA stellte der Redaktion der Macworld zwei Macbooks zur Verfügung. Den Kollegen viel vor allem das im Vergleich zum 12-Zoll-iBook vergrößerte Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln ins Auge. Das „glänzende“ Display ist wohl auch etwas gewöhnungsbedürftig, mehr Reflexion muss man bisweilen in Kauf nehmen.

Ungewöhnlich ist die neue Tastatur mit streng quadratischen Tasten. Tippen auf der Macbook-Tastatur fühlt sich laut dem Bericht definitiv anders an als bisher.

HD-Filme soll das neue Macbook problemlos ohne Ruckeln abspielen. Ein kleines Detail fiel der Macworld auf: Statt den kleinen Gummi-Noppen auf der Unterseite, welche das iBook hatte, besitzt das Macbook integrierte Plastikfüße. (mst)

0 Kommentare zu diesem Artikel
951342