962798

Dieser Text zerstört sich in 30 Sekunden

18.01.2007 | 13:52 Uhr |

E-Mail-Nachrichten, die sich nach einiger Zeit selbst zerstören. Das bietet der Service Bigstring.

Auf der Webseite kann man sich ein E-Mail-Konto einrichten, über das man Nachrichten mit Verfallsdatum schicken kann. Über Voreinstellungen regelt man, wie lange die E-Mail beim Empfänger sichtbar sein soll. Nach einer bestimmten Zeitspanne oder wenn die E-Mail mehrere Male aufgerufen wurde, verschwindet der Inhalt.

Bigstring versendet E-Mails dabei nicht als Text, sondern als Grafik, die von einem Server geladen wird. Der Dienst kann dabei nicht verhindern, dass Empfänger einen Screenshot der Nachricht anfertigen und so die E-Mail abspeichern. Für einiges Aufsehen dürften die Selbstzerstörungs-Nachrichten dennoch sorgen.

Info: Bigstring.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
962798