884974

Digimedia: Agfa Apogee

22.09.1999 | 00:00 Uhr |

Agfa zeigt auf dem Adobe-Stand das PDF-Publishing-Produktionssystem Apogee. Die neue Version 1.1 des Apogee Pilot bindet nun auch Mac-Clients in den Workflow ein und stellt durch an den Layout-Arbeitsplätzen generierte Jobtickets sicher, dass sich die zugehörigen Aufträge in allen Produktionsschritten den Vorgaben entsprechend bearbeiten lassen. Das ebenfalls neue Postscript-Level-3-basierte Apogee-Modul Normalizer prüft Quark-Xpress- oder Photoshop-Dateien beim Eintritt in das Apogee-System auf Fehler und wandelt die Daten anschließend in PDF-Dateien um. Agfa zeigt ausserdem den Rip Apogee Taipan 3.1 und die neue Version der frequenzmodulierten Rastertechnologie Cristalraster 3.0, deren Rasteralgorithmen speziell für die digitale Druckformenherstellung mit dem Computer-To-Plate-System Agfa Galileo angepasst sind. lf

Info: Agfa, Halle 3/C54

0 Kommentare zu diesem Artikel
884974