1030761

Atomicview 1.4: Besserer Import von großen Medien

02.02.2010 | 10:57 Uhr |

Der Schweizer Entwickler Ant Zero bringt mit Version 1.4 seines Multimedia-Verwalters diverse Verbesserungen und Neuerungen.

Atomic View
Vergrößern Atomic View

AtomicView ist ein Digital Asset Manager (DAM), der dem Benutzer das Organisieren und Navigieren von Foto-, Bild-, Audio- und Video-Dateien erlaubt. Zu den neuen Funktionen in Atomicview 1.4 zählen laut Entwickler:
o Neue Architektur für den Import in Unter-Verfahren: dies soll die Stabilität wie auch die Handhaben von großen Medien verbessern.
o Mehr Asynchron-Funktionen, um blockierende Operationen zu reduzieren.
o Verbesserungen der Benutzeroberfläche (unter anderem Navigation in der Diaschau, Edition der der Standardwerte für die Textfelder).
o Bessere Stabilität und Performance.
o Sowie eine weitere Anzahl von Verbesserungen und Optimierungen..
Atomicview 1.4 läuft auf Apple-Rechnern ab Mac-OS X 10.4 (mindestens G4-Mac) und kostet 59 Euro. Für Lizenzinhaber ist das Update kostenlos.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1030761