880326

Digital will Publishing-Markt erobern

24.03.1998 | 00:00 Uhr |

Digital will mit seiner Modellreihe Creation Studio den Publishing-Markt erobern. Zusammen mit dem Vertriebspartner Raab Karcher hat Digital eine Marketingkampagne gestartet, die sich an die Medien- und Publishing-Unternehmen richtet. Weiterer Partner in der Kampagne ist Quark. Das Unternehmen ist momentan dabei, letzte Hand an Quark Xpress 4.0 für den DEC-Alpha-Prozessor zu legen, das Programm soll innerhalb der nächsten zwei Monate fertiggestellt und verfügbar sein. Von Creation Studio wird es zwei Versionen geben: das Modell 333i+ ist mit einem Pentium-II-Prozessor mit 333 MHz ausgestattet, das Modell 500a verfügt über einen Alpha-Prozessor mit 500 MHz. Beide Modelle laufen unter Windows NT 4.0 und sind optional mit Xpress 4.0 erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
880326