966214

Digitale Fotografie: Das sind die Messetrends der CeBIT

15.03.2007 | 12:50 Uhr |

Die ganze Nacht durch haben viele Messebauer in den Hallen der Hannover-Messe noch an den Ständen gezimmert, um 9 Uhr musste die Präsentation publikumsreif sein. Heute startet die weltgrößte Computermesse CeBIT, gestern Abend bereits eröffnete Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Leitmesse, die für viele doch eine Leid-Messe, manchmal aber auch eine Neid-Messe ist.

Endlos sind die Wege auf dem Messegelände in Laatzen, die Messegesellschaft beklagt einen Aussteller- und Besucherrückgang - und viele Besucher machen Jahr für Jahr große Augen, wenn sie die Stände der Elektronik-Anbieter besuchen. "Haben wollen!" sagen die Blicke - und das gilt auch für zahlreiche neue Modelle von Digitalkameras. Dazu startet heute unser erster CeBIT-Podcast als Teil der umfangreichen Messeberichterstattung .

Vor 20 Jahren, als die Computermesse CeBIT zum ersten Mal eine eigenständige Veranstaltung wurde und sich von der Hannover Messe Industrie löste, war von digitalen Fotoapparaten noch nichts zu sehen. Die Technik wurde sogar Mitte der 90er Jahre von vielen nicht ernst genommen - der deutsche Traditionshersteller Agfa hat den digitalen Trend schlicht verpennt, heute ist die Marke fast vollständig verschwunden. Mittlerweile hat die digitale Fotografie beim Privatanwender die analoge Knipse eingeholt: Die Digicams werden immer kleiner und gleichzeitig leistungsfähiger, Anti-Verwackelungstechnik aus dem Video-Bereich zieht in die Zoom-Wunder ein und längst können sie mehr, als bloß Fotos machen. Unsere Kollegin Katja Leonhardt erklärt im Podcast-Interview , was die Hersteller an Neuigkeiten in Hannover zeigen. Als besonderen Service bieten wir Ihnen interaktiven Messeausflug auf unserer CeBIT-Sonderseite. Seit heute Mittag finden Sie im Seitenkopf einen Rundgang, den wir Tag für Tag erweitern und Ihnen dort zeigen, was unserer Meinung nach relevant ist - und zwar in Text, Bild und gesprochenem Wort. So können Sie mit auf der Messe dabei sein - auch wenn sie gar nicht auf der Messe sind. Entscheiden Sie sich für einen "echten" Besuch auf dem Gelände in Hannover-Laatzen, dann haben wir in einem hosentaschenfreundlichen PDF zum Ausdrucken für Sie die wichtigsten Stationen für Mac-Anwender übersichtlich zusammengefasst. Diese macnews.de-Podcast-Folge zur CeBIT können Sie direkt anhören , unseren ganzen Podcast abonnieren Sie bequem und kostenlos im iTunes Store . Foto: Meiners

0 Kommentare zu diesem Artikel
966214