883064

Digitale Scannerkamera

06.04.1999 | 00:00 Uhr |

Mit der Leica S1 Highspeed bringt der Kamerahersteller eine neue High-End-Stillkamera für dem Mac auf den Markt. Sie arbeitet mit einer CCD-Zeile, die über 4000 Abtastzellen verfügt und erfaßt Bilder mit einer Farbtiefe von 48 Bit (16 Bit pro Kanal). Die 96 Megabyte Rohdaten eines Bildes erfaßt das Gerät in 18 Sekunden und überträgt sie mittels einer von Leica selbst entwickelten PCI-Karte in den Mac. Laut Hersteller ist diese Karte mit Apples neuen G3-Macs kompatibel. Man kann die Kamera mit normalen 75 mm Bajonettobjektiven bestücken. Im Lieferumfang befindet sich sowohl die Leica-eigene Scansoftware Leica S1 HDR-Scan, als auch Silverfast HDR. cm

Info: Leica, Telefon: 0 64 42/20 85 00, Internet: www.leica-camera.com , Preis DM 45 000, Euro 22 995, S 330 750, sfr 39 150

0 Kommentare zu diesem Artikel
883064