941136

Digitaler Videorekorder mit integrierter Festplatte

30.08.2005 | 15:54 Uhr |

Archos stellt mit dem AV 500 einen mobilen digitalen Videorekorder vor, der wahlweise mit einer 30-Gigabyte- oder 100-Gigabyte-Festplatte ausgestattet ist.

Archos AV 500
Vergrößern Archos AV 500

Das neue Produktsegment der AV-Serie besitzt ein Farb-LC-Display, das 10,2 Zentimeter in der Diagonale misst. Die 30-Gigabyte Version wiegt 260 Gramm und hat die Maße 7,6 x 12,4 x 2,4 Zentimeter. Der größere Bruder mit 100 Gigabyte Festspeicher bringt 330 Gramm auf die Waage und misst 7,6 x 12,4 3,2 Zentimeter.

Mit dem Gerät lassen sich beispielsweise Aufnahmen direkt vom Fernseher, einem Satellitenempfänger oder einem DVD-Player tätigen. Außerdem kann der AV 500 bis zu 250 Filme, eine Million Fotos oder 55000 Lieder speichern.

Die Wiedergabe von Divx, MPEG-3 und WMA-Dateien ist möglich. Aufgezeichnete Sendungen verspricht das Gerät in DVD-ähnlicher Qualität abzuspielen. Peripheriegeräte wie die optional erhältliche Minicam können an den Videorekorder per USB 2.0 angeschlossen werden.

Der Lieferumfang des Geräts umfasst einen TV Pod, Stereo-Kopfhörer, AV-Kabel und Scart Adapter, USB 2.0-Kabel und USB Host-Adapter, ein Wechselstrom-Adapter/Ladegerät, eine Fernbedienung und eine Schutztasche.

Preis und Verfügbarkeit des ARCHOS AV 500 stehen noch nicht fest.

Infos: Archos

0 Kommentare zu diesem Artikel
941136