1029269

Mit Note List Texte und Bilder verwalten

11.12.2009 | 11:08 Uhr |

Tension Software hat seinen Notizenverwalter in Version 2.7.1 mit Fehlerbereinigungen herausgegeben.

Note List 2.7.1 ermöglicht es, auf einfache Weise Texte und Bilder zu sammeln, zu gruppieren und zu editieren. Dabei bietet das Tool eine integrierte Textverarbeitung und sammelt bei Bedarf mehrere Notizen innerhalb eines Dokuments. Im linken Hauptfenster finden sich die angelegten Kategorien, die farbig markiert sein können, sowie der Titel des Dokuments, rechts die Einträge. Texte lassen sich frei formatieren (TXT oder RTF), Bilder nimmt man in eine Notiz per Drag-and-Drop oder Copy-and-Paste auf. Die Anzahl der geöffneten Dokumente und Notizen darin ist laut Entwickler ebenso wenig begrenzt wie die Anzahl der Kategorien. Note List 2.7.1 arbeitet für die Suche direkt mit Spotlight zusammen. Als Anwendungsbeispiele gibt der Hersteller außer dem Sammeln und Verwalten von Ideen und Notizen den leichten Zugriff auf häufiger genutzte Texte wie Bankverbindungen, Grußformeln, Adressen etc. im Beruf oder privat an. Das Tool läuft ab Mac-OS X 10.4 (Universal Binary) und kostet bei Gefallen 25 US-Dollar. Die Testversion läuft 10 Tage lang.

Info: Tension Software

0 Kommentare zu diesem Artikel
1029269