1054987

Consumer entscheiden über iPad-Anteil am Tablet-Weltmarkt

07.03.2011 | 08:19 Uhr

2010 kamen die meisten iPad-Käufer noch aus dem Unternehmenssegment. Ob Apple den Marktanteil von 70 Prozent halten kann, hängt laut Digitimes Research 2011 eher vom Consumer-Markt ab…

2010 kamen die meisten iPad-Käufer noch aus dem Unternehmenssegment. Ob Apple den Marktanteil von 70 Prozent halten kann, hängt laut Digitimes Research 2011 eher vom Consumer-Markt ab, da RIMs Playbook und andere Tablets dem iPad 2 Anteile abknöpfen werden.

Der Anteil des iPad am Tablet-Wektmarkt soll 2011 sinken, trotz einiger Verbesserungen beim iPad 2.
Vergrößern Der Anteil des iPad am Tablet-Wektmarkt soll 2011 sinken, trotz einiger Verbesserungen beim iPad 2.

Das neue iPad bringt eine Reihe von Verbesserungen gegenüber dem ersten, und das sogar zum selben Preis, weshalb dieses wiederum auch starken Druck auf Konkurrenzprodukte ausüben wird.

Ian Peng, Analyst bei Digitimes Research, hält es daher für sehr wahrscheinlich, dass das iPad inklusive des iPad 2 in diesem Jahr über 35 Millionen Mal verkauft wird. Apple selbst rechnet sogar mit 40 Millionen iPads insgesamt 55 bis 65 Millionen verkauften Tablet-PCs in diesem Jahr.

Mit neuen Features wie iMovie und neuen Accessoires wie Ledertaschen für das iPad 2 zielt Apple Peng zufolge ganz eindeutig auf das Consumer-Segment. (kh)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1054987