895854

Direkt-Marketing will Spams per Gesetz eindämmen

27.02.2003 | 10:03 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - In einer Abkehr von der bisherigen Strategie hat sich die mächtige US-amerikanische Lobby-Vereinigung Direct Marketing Association (DMA) dafür ausgesprochen, unerwünschte E-Mail-Werbung (Spam) per Gesetz zu verbieten. weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
895854