1459151

Discovery schickt ersten Podcast aus dem All

08.08.2005 | 12:59 Uhr |

Wenig mehr als ein halbes Jahr alt, hat das neue Medium Podcast bereits den Planeten verlassen.

iTunes 4.9, Podcast, Quelle
Vergrößern iTunes 4.9, Podcast, Quelle

Das Crew-Mitglied der Shuttle-Mission Steve Robinson hat seine Erfahrungen bei der kritischen Reparatur des Hitzeschildes der Discovery in einen Podcast gesprochen, den die US-Weltraumbehörde NASA auf ihrer Website veröffentlicht . In seinem Beitrag vermittelt der Astronaut auch Eindrücke der anderen Crewmitglieder auf ihrer Weltraummission. Die für heute geplante Landung der Discovery in Cape Canaveral wurde wegen schlechten Wetters auf morgen verschoben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1459151