935007

Disk Warrior 3-CD bootet neue Powerbooks

11.04.2005 | 11:49 Uhr |

Mancher Eigentümer einer Disk Warrior 3-CD musste zuletzt mit Entsetzen feststellen, dass ein Booten von der Rettungsscheibe lediglich eine Kernel Panik auslöste.

Betroffen davon sind alle aktuellen 1,5 und 1,67 GHz-Powerbooks mit 12, 15 und 17 Zoll-Display, die Apple Anfang des Jahres vorstellte. Um die Disk Warrior-CD bei diesen Modellen zum Hochfahren der mobilen Macs nutzen zu können, benötigt man die jetzt auch beim deutschen Distributor Innotech verfügbare Revision 37 des Silberlings.

Voraussetzung für die Bestellung ist eine gültige Seriennummer, die auf der Original-CD von Disk Warrior 3 enthalten ist, für die Zusendung berechnet Innotech eine Bearbeitungsgebühr von 19 Euro. Die auf der Scheibe enthaltene Version der Software ist wie bisher 3.0.2. Unser Test mit einem 1,67 GHz Powerbook 15 Zoll ergab, dass das Booten und Warten von der Disk Warrior 3-CD aus nun wieder problemlos funktioniert.

Info: Innotech

0 Kommentare zu diesem Artikel
935007