893318

Disk Warrior bootet jetzt auch neue Macs

09.09.2002 | 10:34 Uhr |

München/Macwelt - Das Festplattendiagnose- und Reparaturprogramm Disk Warrior für das klassische Mac-OS ab Version 7.1 oder Mac-OS X hat der Hersteller in der bisherigen Version 2.1 neu konfiguriert und auf CD gebrannt, so dass das Utility nun auch mit den 17 Zoll-iMacs und den neuen G4 Dual-Power Macs bootet. Der US-Hersteller Alsoft bietet die Update-CD für Besitzer des Original-Programms in Version 2.1 für knapp 13 US-Dollar zuzüglich Versand an. tha

Info : Alsoft

0 Kommentare zu diesem Artikel
893318