1005796

DiskWarrior 4.1.1 ist jetzt mit Mac-OS X 10.5.5 kompatibel

29.10.2008 | 09:59 Uhr |

Das Systemtool Disk Warrior funktioniert jetzt auch unter 10.5.5 wieder so wie es sollte. Ein Update hat die Rechte-Probleme beseitigt.

Die Festplatten-Wartungssoftware Disk Warrior ist in einer neuen Version 4.1.1 erhältlich, die mit der jüngsten Mac-OS-X-Version 10.5.5 arbeiten kann. Seit dem Update des Betriebssystems konnte die Software vorübergehend nicht mehr die Zugriffsrechte reparieren. Auf der Website des Entwicklers können bestehende Kunden nach Eingabe ihrer Seriennummer einen CD-Updater herunterladen, mit dem sich eine neue Boot-CD mit der Software erstellen lässt. Mindestens Mac OS X 10.3.9 - Vollversion: 100 US-Dollar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1005796