988282

Disney hat kein Interesse an Time-Warner-Tochter AOL

13.03.2008 | 10:19 Uhr |

Der US-Unterhaltungskonzern Walt Disney ist nicht an der Time-Warner-Tochter AOL interessiert.

Disney-Chef Robert Iger ließ am Mittwoch in New York die Möglichkeit von Zukäufen zwar offen. AOL als mögliches Kaufziel schloss Iger aber aus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
988282