954431

Display mit 3D-Effekt

24.08.2006 | 13:21 Uhr |

Ein LC-Display, das 3D-Bilder produziert, stellt Philips vor. Das Display soll vor allem für elektronische Kioske und in der Spielindustrie zum Einsatz kommen.

Das 20-3D2C01 ist ein 20-Zoll-Touchscreen und benötigt daher keine zusätzlichen Eingabegeräte. Nach Angaben von Philips kann man das Display wahlweise im 2D- oder 3D-Modus betreiben, es basiert auf der Philips-Technik WOWvx. Damit man Inhalte für die 3D-Darstellung produzieren kann, will Philips entsprechende Plugins für 3D-Programme anbieten. Zusätzlich soll es Philips-eigene Software geben, um 3D-Inhalte zu generieren.

Philips wird das neue Gerät auf der Berliner IFA öffentlich vorführen und ab Oktober 2006 ausliefern. Einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
954431