939437

Domain-Handel floriert

26.07.2005 | 09:38 Uhr |

Die Internet-Adresse Website.com hat ihren Inhaber für den Rekordpreis von 750.000 US-Dollar gewechselt. Im Jahr 2005 war für eine Domain bislang nicht mehr gezahlt worden.

Sedo Logo
Vergrößern Sedo Logo

Die Handelsplattform für Domains Sedo hat dabei die Verhandlungen geführt. Der Sedo- Geschäftsführer Tim Schumacher zeigt sich davon überzeugt, der Rekord werde bei anderen Domaininhabern den Eindruck erwecken, dass es immer noch Käufer gibt, die einen marktgerechten Preis zahlen.

Oft werden Domains auf dem internationalen Markt für hohe Summen verkauft. Bislang hält die Internet-Seite Business.com den absoluten Rekord. Sie fand im Jahr 2000 für 7,5 Millionen US-Dollar einen neuen Besitzer.

0 Kommentare zu diesem Artikel
939437