1012785

Neunjähriger hat Erfolg auf dem iPhone

06.02.2009 | 10:08 Uhr |

Nur wenige Neunjährige besitzen ihr eigenes iPhone. Und während die meisten zufrieden damit spielen, schreibt Ding Wen aus Singapur erfolgreich seine eigenen Spiele für iPhone und iPod Touch.

Doodle Kids
Vergrößern Doodle Kids

Lim Ding Wen erstellte in raffiniert ausgetüfteltes iPhone-Spiel namens Doodle Kids . Laut der Beschreibung im iTunes-Store kann ein Anwender mit den Fingern mit Zufalls-Farben und -Symbolen auf dem Touchscreen malen und die Meisterwerke durch Schütteln des Gerätes wieder löschen.

Ursprünglich schrieb der Neunjährige, der bereits sechs Programmiersprachen beherrscht, das Spiel für seine drei- und fünf-jährige Schwestern. Ding Wens Vater Lim Tye Chean und Ding Wen wetteifern mit ihren Programmen auf einer Webseite, wer mehr Zugriffe erhält.

Doodle Kids läuft auf iPhone und iPod Touch und steht zum kostenlosen Laden im iTunes-Store zur Verfügung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1012785